Ihr steht der Dressur skeptisch gegenüber? Seht die Bilder aus der Presse, den sozialen Medien und denkt : Tierquälerei?
Vor seeehr langer Zeit dachte auch ich so….
In unserem heutigen Sportpferdebereich werden Pferde für die Dressurleistung gezüchtet. Frei nach dem Motto: Das Pferd ist für die Dressur da…
Die Wahrheit ist aber: die Dressur ist für das Pferd da!
Warum?
• Pferde sind von Natur aus schief
• Pferde bevorzugen eine Hand
• Pferde können nur geradeaus laufen
• Pferde haben natürlicherweise durch den Kopf- Hals-Bereich eine größere Last auf der Vorhand……

Damit können sie gut leben…- bis wir uns auf ihren Rücken setzen…
Dann müssen wir – wenn wir verantwortungsbewußt mit unseren Pferden umgehen möchten- unser Pferd psychisch und physisch in die Lage versetzen uns gesund zu tragen.
Das erfordert ein gutes und ausgeklügeltes Training- die Dressur, oder mit einem besseren Ausdruck versehen- eine gute Gymnastizierung.

Ihr meint: „Ich reit ja nur ein bißchen durch Gelände?“ Ihr sitzt doch aber trotzdem auf dem Pferd…

In diesem Vortrag gehe ich auf die Anatomie, Biomechanik, Möglichkeiten des Trainings ganz intensiv ein!
Dauer: ca 2 Stunden

Mögt Ihr mal reinhören und darüber nachdenken? Dann freu ich mich über Eure Anmeldung!!!!!!!! Habt Ihr noch Reiterfreunde und Bekannte , die Interesse haben könnten?
Bitte sprecht sie gerne auf den Termin an!

Vortrag